20.08.2015

Jetzt sind wir schon fast eine Woche wieder zu hause und es wird Zeit, dass wir von unserem Sommer-Urlaub berichten. Aufgrund der tollen Erfahrungen vom letzten Jahr in Polen haben wir uns entschlossen, uns wieder einem europäischen Nachbarn zu widmen. Unsere erste Idee war eigentlich Ungarn, aber da wir dieses Jahr nur 14 Tage zur Verfügung hatten, wollten wir nicht so weit fahren und unsere Wahl fiel auf Tschechien.

Wieder haben wir uns mit dem Womo-Reiseführer, der uns super durch Polen geführt hatte, über interessante Orte informiert uns haben uns grob ein Gebiet ausgesucht. Aber diesmal wollten wir uns keine feste Reiseroute vornehmen und uns mehr treiben lassen und eventuell auch länger bleiben, wenn es uns irgendwo gut gefällt.

Eines war aber von Anfang an klar: wir machen einen großen Bogen um Touristenattraktionen und streben eher die einsamen Gegenden an.

Alles in Allem war es wieder eine gelungene Reise, die natürlich viel zu kurz war. Trotzdem haben wir wieder viele schöne Bilder und Geschichten mitgebracht, nachzulesen unter: Reisen 2015/Tschechien.

Viel Spaß dabei

Steffi und Hans

Joomla templates by a4joomla